Lorenz-Fries-Schule / Frühförderung

Frühförderung
 

Sonder- und Grundschullehrer/innen beraten Eltern bei Proble- men der Schulreife.
 

In Förderkursen werden Kinder im Vorschulalter und zurückgestellte Kinder auf die Schule vorbereitet. Die in den Kursen angebotene Entwicklungsförderung will dazu beitragen, Teilleistungsschwächen schon im Vorfeld der Schule auszu- gleichen bzw. zu verringern.
 

Eine Schuleignungsdiagnostik wird ergänzend angeboten.
 

Daneben können Vorschulkinder dreimal wöchentlich an einem Sprachförderprogramm teilnehmen.